black jack regeln
Kartenspiele

Black Jack Regeln

Black Jack und seine Regeln

Black Jack ist neben Poker wohl das bekannteste Karten Glücksspiel, dass in Casinos zum spielen angeboten wird. Black Jack ist auch unter den Namen „21“ oder „Siebzehn und vier“ bekannt. Trotz der unterschiedlichen Namen sind die Spielregeln des Black Jack überall gleich.

Die Regeln

„21“ wird mit sechs Kartendecks a 52 Karten (312) an einem halbkreisförmigen Tisch gespielt. Gegenüber der Spieler an der Geraden sitzt der „Dealer“ oder auch genannt „Bank“. An einem Tisch können bis zu sieben Spieler teilnehmen. Das Ziel des Spiels ist es, mit mindestens zwei (meistens aber mehr Karten), näher an 21 Punkte zu kommen als der Dealer, ohne dabei den Wert 21 zu überschreiten.

Die Karten haben unterschiedliche Werte:

– Bildkarten zählen 10 Punkte (Bube, Dame, König) – 2er – 10er zählen entsprechend den Werten 2-10 – Asse zählen entweder 1 oder 11 Punkte

Spielablauf:

Zu beginn jedes Spiels werden die Einsätze der Spieler platziert. Sobald alle Einsätze gemacht wurden, beginnt der Dealer die Karten auszuteilen. Jeder Spieler plus der Dealer bekommen zunächst eine offene Karte. Danach erhält jeder weitere Spieler noch eine zweite offene Karte (nicht aber der Dealer). Jetzt beginnt der Spieler zur Linken des Dealers. Er darf solange Karten nachbestellen bis er meint nahe genug an 21 Punkten zu sein. Sobald der Spieler die 21 überschreitet hat er sofort verloren und die Bank zieht seinen Einsatz ein. Wenn alle Spieler Ihre Karten geordert haben, nimmt sich auch der Dealer seine 2. Karte.

Hat der Dealer mit dieser 2. Karte einen Wert von 16 oder weniger so muss er eine weitere Spielkarte ziehen. Hat der Dealer aber mit der 2. Karte 17 oder mehr Punkte, darf er keine weitere Karte mehr nehmen. Auch nicht, wenn die anderen Spieler näher an 21 sind. Überschreitet der Dealer die 21, so gewinnen alle noch am Tisch gebliebenen Spieler automatisch. Wenn der Dealer unter 21 bleibt, gewinnt nur derjenige, der am nächsten an der 21 ist (das kann auch der Dealer sein). Bei Gleichstand der Karten gibt es ein unentschieden. Der Spieler verliert, aber gewinnt auch nichts.

Siebener Drilling

Sobald ein Spieler 21 Punkte mit drei Siebenen aufweisen kann, hat er die Runde sofort gewonnen.

Black Jack bezeichnet eine Kartenkombination aus zwei Karten. Entweder Ass und Bild oder Ass und 10. Sobald ein Spieler einen Blackjack mit 2 Karten hat, gewinnt er das Spiel. Es sei denn der Dealer hat ebenfalls einen Black Jack. Dann gibt es ein Unentschieden und keiner gewinnt oder verliert.

Black Jack ist in den Casinos genauso beliebt wie Poker. In erster Linie ist Black Jack ein Glücksspiel, aber mit viel Erfahrung und Routine kann man viel Geld damit gewinnen. Man sollte jedoch aufpassen, denn oft überschätzen die Leute Ihr Budget und verlieren eine menge Geld beim Black Jack oder anderen Glücksspielen. Durch den Internet Boom der letzten Jahre, wird auch das Online Black Jack immer beliebter und es lassen sich im Internet unzählige Casino Plattformen finden, auf denen Black Jack geübt und gespielt werden kann.

Passende Beiträge

One Thought to “Black Jack Regeln”

  1. […] Black Jack ist auch unter dem Namen „21“ bekannt, da die Wurzeln dieses Spiels beim französischen Spiel „Vingt-un“ liegen. Black Jack wird mit einem Kartendeck aus 52 Karten gespielt, doch heutzutage können auch zwei oder mehrere Kartendecks gemischt und benutzt werden. Die Nummer der Karte entspricht der Wertigkeit dieser. Bildkarten haben eine Wertigkeit von 10, und Asse, je nach Spielsituation, eine Wertigkeit von 1 oder 11. Farben spielen beim Black Jack gar keine Rolle und haben auch keinen Wert. Gespielt wird Black Jack gegen einen Bankhalter. Das Ziel dieses Spiels ist es, mehr Geld als der Bankhalter zu gewinnen. Bei diesem Spiel zieht man Karten und man soll insgesamt eine Kartenwertigkeit von 21 erlangen beziehungsweise so nah wie möglich an die 21 herankommen. Beträgt die Gesamtwertigkeit mehr als 21, so gilt der Pot als verloren. Black Jack ist ein einfaches Kartenspiel, welches viel Spaß bringt. Doch auch hier gilt es: Eine gute Spielstrategie, wie zum Beispiel das Kartenzählen, wird wohl Ihre Gewinnchancen erhöhen. Noch mehr Infos zu den Black Jack Regeln. […]

Kommentar abgeben